Liebesgedicht - Abschied
Impressum
 
 
   Liebesgedichte
 
   Frühlingserwachen
   Verliebt
   Herzklopfen
   Ich liebe dich
   Liebe ist ...
   Küssen
   Liebeszauber
   Sehnsucht
   Liebeserklärung
   Verbundenheit
   romantische Gedichte
   Liebeskummer
   Herzschmerz
   Abschiedsgedichte
   Liebeslieder
   Internet

Liebesgedichte: Abschiedsgedichte





Abschied

Die schwere Stunde hat geschlagen,
Und, ach! es muss geschieden sein.
Nicht seufzen will ich und nicht klagen
Denn alles, alles lässt sich tragen,
Gedenk' ich dein, gedenk' ich dein.

Wenn Lust und Freude mich umfangen,
Mein Leben lacht im Sonnenschein,
Mit stillem Sehnen und Verlangen
Und einen Schatten auf den Wangen,
Gedenk' ich dein, gedenk' ich dein.

Und kommen Not und Gram in Scharen,
Und bebt mein Herz in banger Pein,
Im Sturm und Drange der Gefahren
Des Herzens letztes Glück zu wahren,
Gedenk' ich dein, gedenk ich dein.

Feodor Wehl 1821 - 1890












Liebesgedicht.org

copyright © 2007 - 2008, carmen jakel



Meine Liebesgedichte-Seite: - Liebesgedicht:Abschied


Partnerlinks:

] - [ Kuerbis-Schnitzen ] - ] - [ Weihnachtsgrüße ] - [ Weihnachtsgedichte ] - [ Hochzeitsgedichte