Liebesgedicht.org -  Herzklopfen
Impressum
 
 
   Liebesgedichte
 
   Frühlingserwachen
   Verliebt
   Herzklopfen
   Ich liebe dich
   Liebe ist ...
   Küssen
   Liebeszauber
   Sehnsucht
   Liebeserklärung
   Verbundenheit
   romantische Gedichte
   Liebeskummer
   Herzschmerz
   Abschiedsgedichte
   Liebeslieder
   Internet

Liebesgedichte: Herzklopfen


Herzklopfen - wer kennt dies nicht. Ich meine "Das Herzklopfen", bei dem die Hände allein schon durch Gedanken anfangen feucht zu werden, ganz zu schweigen von dem Anblick oder Nähe des/der Angebeteten. Bei dem die Stimme versagen kann und schon im Voraus so wunderschön zurecht gelegte Worte, nur wie Buchstabensalat aus dem Munde fallen.

Die hier aufgeführtenTexte finden weitaus treffendere Worte für diesen aufregenden Zustand als ich es jemals könnte. Viel Spaß beim Lesen.

Das Verlangen saß in seiner

Das Verlangen saß in seiner..
Friedrich Rückert

O frage nicht

O frage nicht ...
Robert Prutz

Als ich die Augen schloss

Als ich die Augen schloss ...
Friedrich Rückert

Liebste! Nein, nicht lustberauscht

Liebste! Nein, nicht lustberauscht ...
Friedrich Rückert

Und als ich dir ins Auge sah

Und als ich dir ins Auge sah...
Ludwig Seeger

Und hast du nur ein einzig Herz

Und hast du nur ein einzig Herz...
Karl Siebel

Waldlied

Aus der dunklen Buche Mitte...
Wilhelm Hamm

Nelken

Ich wand ein Sträußlein morgens früh ...
Theodor Storm












Liebesgedicht.org

copyright © 2007 - 2008, carmen jakel



Meine Liebesgedichte-Seite: - Liebesgedichte: Herzklopfen

Partnerlinks:

] - [ Kuerbis-Schnitzen ] - ] - [ Weihnachtsgrüße ] - [ Weihnachtsgedichte ] - [ Hochzeitsgedichte